UNTERNEHMEN

Düngemittel und mehr

Innovation und Tradition gehören zusammen. Über 60 Jahre steht Soepenberg für den Handel mit hochwertigen Düngemitteln. Das Arbeitsfeld hat sich in den letzten Jahren stark erweitert: Die sinnvolle Verarbeitung von industriellen Nebenprodukten ist ein wichtiger Bestandteil der Aktivitäten. Soepenberg sorgt im Sinne eines natürlichen Kreislaufs für neue Lösungen.

Zu den Abnehmern gehören zukunftsorientierte Landwirte und Düngemittelhersteller in vielen Regionen Europas. Auch in der Industrie werden cradle-to-cradle–Rohstoffe wegen ihrer Wirtschaftlichkeit eingesetzt.

Niederlassungen 

Die Soepenberg-Gruppe wurde 1954 gegründet. Der Hauptsitz des Unternehmens mit SF-Soepenberg WEH BV und Soepenberg Fertilizers BV befindet sich in den Niederlanden. Niederlassungen gibt es darüber hinaus in Deutschland in Hünxe, Rheinberg, Braunschweig, Hakenstedt und Nürnberg. 

Die Soepenberg GmbH ist nach ISO-9001:2015 und als Entsorgungsfachbetrieb gemäß § 56 Kreislaufwirtschaftsgesetz zertifiziert und heute vor allem Handelspartner für industrielle Unternehmen. Richard Soepenberg, Norbert Scholten und Andreas Schrievers sind Geschäftsführer des Unternehmens.

Soepenberg Düngemittel, Futtermittel, Industrie, Lagerung, Transport

Firmenzentrale

In 2004 verlagerte Soepenberg die Administration von Lelystad nach Hünxe und den Hauptsitz nach Deventer. Der Ausbau des Bereichs Düngemittel erforderte mehr Lagerkapazitäten für flüssige Dünger. Das Gelände in Hünxe bietet neben einer vorhandenen Infrastruktur von Tanklagern eine optimale Anbindung zum Transport per LKW und Schiff.